Lade Veranstaltungen
Aperitivo im Camaro Haus

„Meiner Seele Morgenlicht“

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein!

Donnerstag, 7. März 2019, 18:00 UhrCamaro Haus, Potsdamer Str. 98 A, 10785 BerlinUnkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75

mit Thomas Ogger

Aperitif
aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”,
zu lateinisch aperire „öffnen”

 

Lesekonzert um 18.30 Uhr

Gedichte aus Mystik und Rationalismus des Mittleren Osten im 12. und 13. Jahrhundert. Dschelaleddin Rumi (13. Jh.) und Omar Khayyam (12. Jh.) Nachdichtungen der Gedichte Rumis von Friedrich Rückert (1788–1866) und der Gedichte Khayyams von Friedrich Rosen (1856–1935) und anderen.

Thomas Ogger, Lesung und persische klassische Musik (Santur)

Thomas Ogger studierte Islamwissenschaft, Iranistik und Vergleichende Musikwissenschaft (Dr. phil.) an der Freien Universität Berlin und an der Universität Isfahan (Iran) sowie persische Kunstmusik an der staatlichen Musikschule Isfahan.

Weitere aktuelle Ausstellungen in der Camaro Stiftung

Ausstellung
 — Camaro Haus
Walter BarrientosGemälde und neue experimentelle Monotypien
Der ursprünglich aus Peru/ Südamerika stammende Walter Barrientos ist derzeit Stipendiat in Berlin. Seine Arbeiten – vor allem Gemälde und experimentelle Monotypien – spüren sowohl alter als auch neuer Kunst- und Kulturgeschichte nach. Indigene Kulturen Südamerikas und europäische Einflüsse treten in einen Dialog und ergeben aktuelle Fragestellungen.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern