Lade Veranstaltungen
Ausstellungseröffnung

Alexander Camaro und Breslau

Donnerstag, 4. April 2019, 19:00 UhrCamaro Haus, Potsdamer Str. 98 A, 10785 Berlin

Alexander Camaro, St. Annen in Breslau,
um 1980–90, Camaro Stiftung

Eröffnung am Donnerstag, 4.4.2019, 19 Uhr

„Er liebte alles an Breslau, seine Jugend, seine Malerei und sein Studium bei
Otto Mueller und er liebte es immer – sein Leben lang …“
Renata Camaro über Alexander Camaro, 2004

 

Mehr zur Ausstellung finden sie hier.

Weitere aktuelle Ausstellungen in der Camaro Stiftung

Ausstellung
28. März 2020 – 3. Mai 2020
 — Camaro Haus
WALTER BARRIENTOSGemälde und neue experimentelle Monotypien
Der ursprünglich aus Peru/ Südamerika stammende Walter Barrientos ist derzeit Stipendiat in Berlin. Seine Arbeiten – vor allem Gemälde und experimentelle Monotypien – spüren sowohl alter als auch neuer Kunst- und Kulturgeschichte nach. Indigene Kulturen Südamerikas und europäische Einflüsse treten in einen Dialog und ergeben aktuelle Fragestellungen.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern