Lade Veranstaltungen
Aperitivo im Camaro Haus

„Beethoven: an example of his inspiration and influences“

Ein Klavierabend mit Ida Pelliccioli

Bis auf Weiteres verschobenCamaro Haus, Potsdamer Str. 98 A, 10785 Berlin

Fotografie: Simon Petit

Der für den 23. April 2020 geplante Klavierabend mit Ida Pelliccioli muss wegen der Corona-Krise verschoben werden.

Schenken Sie sich trotzdem ein Glas Wein ein und genießen Sie jetzt, in Vorfreude auf das zukünftige live-Konzert, das Klavierspiel von Ida und lesen Sie dieses Interview mit ihr – eine Künstlerin ganz im Sinne von Alexander Camaro!

Bleiben Sie gesund und auf Wiedersehen beim nächsten Aperitivo im Camaro Haus!

 

Die italo-kroatische Pianistin Ida Pelliccioli ist in Frankreich aufgewachsen. Klavierstudium am Conservatoire de Région in Nizza und an der Ecole Normale de Musique in Paris, ein Master in italienischer Literatur und altgriechischer Geschichte an der Sorbonne zählen zu ihrer Ausbildung.
Nach mehreren renommierten Stipendien und Masterklassen ist sie heute als erfolgreiche Pianistin international tätig.

Weitere aktuelle Ausstellungen in der Camaro Stiftung

Ausstellung
 — Camaro Haus
Walter BarrientosGemälde und neue experimentelle Monotypien
Der ursprünglich aus Peru/ Südamerika stammende Walter Barrientos ist derzeit Stipendiat in Berlin. Seine Arbeiten – vor allem Gemälde und experimentelle Monotypien – spüren sowohl alter als auch neuer Kunst- und Kulturgeschichte nach. Indigene Kulturen Südamerikas und europäische Einflüsse treten in einen Dialog und ergeben aktuelle Fragestellungen.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern