Kategorie - Monographien

2021

Alexander Camaro (1901-1992) Leben und Werk

In vier ausführlichen und reich bebilderten Kapiteln untersucht die Kunsthistorikerin Anna Krüger das Leben und Werk des Malers Alexander Camaro (1901-1992). Die Studie und das Werkverzeichnis der Gemälde stützen sich auf die Aufarbeitung des Nachlasses des Nachkriegskünstlers. Es werden Entstehungszusammenhänge ausgeleuchtet, Problemlagen und Wertigkeiten beschrieben sowie Einblicke in den Schaffensprozess geliefert.

Die Publikation wurde im Zusammenhang mit der Ausstellung „Alexander Camaro zum 120. Geburtstag“ präsentiert. Die Alexander und Renata Camaro Stiftung hat das Buch- und Forschungsprojekt gefördert.

Für ihre Dissertationsschrift erhielt Anna Krüger den Hermann-Billing-Preis 2019 und den Preis des Freundeskreis der Kunstgeschichte am KIT.

 

Erschienen: 19.11.2021
Verlag: KIT Scientific Publishing
Umfang: 548 Seiten
ISBN: 978-3-7315-1079-6