Lade Veranstaltungen

Vorerst geschlossen

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Liebe Freunde und Freundinnen, liebe Künstler und Künstlerinnen,
liebe Besucher und Besucherinnen des Camaro Hauses,

mit Blick auf die aktuelle Situation zur Verbreitung des Corona-Virus COVID-19 haben wir aus Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Besucherinnen und Besuchern entschieden, die geplanten Veranstaltungen (Eröffnungen, Führungen, Workshops) in unserem Haus vorläufig abzusagen. Abgesagt sind alle Veranstaltungen, bei denen Menschen als Gruppe zusammenkommen. Unsere allgemeine Absageregelung gilt zunächst bis Ende April 2020 – vorbehaltlich der allgemeinen weiteren Entwicklungen zur Gesamtlage.

Es tut uns besonders leid für den Künstler Walter Barrientos, dessen Ausstellung nicht wie geplant stattfinden kann!
Aus diesem Grund haben wir entschieden, einen virtuellen Ausstellungsrundgang in Form eines Videos auf unserer Website zu zeigen. Über den Veröffentlichungstermin halten wir Sie auf dem Laufenden.

Für Rückfragen in allen organisatorischen Belangen erreichen Sie uns Di-Fr zwischen 10.00 und 17.00 Uhr unter info@camaro-stiftung.de oder 0171 966 3879 (Beatrice Magnus-Wiebel, Büro).

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihr Team der Camaro Stiftung

Weitere aktuelle Ausstellungen in der Camaro Stiftung

Ausstellung
28. März 2020 – 3. Mai 2020
 — Camaro Haus
WALTER BARRIENTOSGemälde und neue experimentelle Monotypien
Der ursprünglich aus Peru/ Südamerika stammende Walter Barrientos ist derzeit Stipendiat in Berlin. Seine Arbeiten – vor allem Gemälde und experimentelle Monotypien – spüren sowohl alter als auch neuer Kunst- und Kulturgeschichte nach. Indigene Kulturen Südamerikas und europäische Einflüsse treten in einen Dialog und ergeben aktuelle Fragestellungen.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern