Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Aperitivo im Camaro Haus
Mittwoch, 21. August, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Mozart und Beethoven: Die Kunst der Variation mit Pianist Ben Cruchley

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”     Entdecken Sie die Variationsgattung – und wie sie die Phantasie von Mozart und Beethoven angeregt hat. Es spielt…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag – 5 Euro für Konzert, Snacks und Getränke
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Mittwoch, 22. Mai, 8:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Ten-String-Swing!“ mit Rick Hannah und Ulli Bartel

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Der amerikanische Jazz-Gitarrist Rick Hannah spielt mit dem in Berlin ansässigen Geiger Ulli Bartel. Rick Hannah meistert alle „mainstream“…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Montag, 29. April, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Fanny und Felix – die Geschwister Mendelssohn mit dem Klaviertrio Cassandras

"hat would have happened  had Shakespeare had a wonderfully gifted sister" Virginia Wolf
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
9. April 2019 - 30. Juni 2019
 — Muzeum Narodowe, Wrocław
MALARZ. MENTOR. MAG. Otto Mueller a środowisko artystyczne Wrocławia

Die in Berlin vielbeachtete und erfolgreich beendete Schau „MALER. MENTOR. MAGIER. Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau“ wurde mit verändertem Konzept vom Muzeum Narodowe, Wrocław übernommen. Besuchen Sie sie vom 9.4. bis zum 30.6.2019 in Wrocław/Breslau.
Muzeum Narodowe, Wrocławplac Powstańców Warszawy 550-153 Wrocław+48 71 372 51 50
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 4. April, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
Alexander Camaro und Breslau

Eröffnung am Donnerstag, 4.4.2019, 19 Uhr „Er liebte alles an Breslau, seine Jugend, seine Malerei und sein Studium bei Otto Mueller und er liebte es immer – sein Leben lang…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Donnerstag, 7. März, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Meiner Seele Morgenlicht“ mit Thomas Ogger

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Lesekonzert um 18.30 Uhr Gedichte aus Mystik und Rationalismus des Mittleren Osten im 12. und 13. Jahrhundert. Dschelaleddin Rumi…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Lesung
Donnerstag, 21. Februar, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
„Breslau! … Ich bin vorläufig Optimist.“ Oskar Schlemmer und seine Korrespondenz mit Otto Meyer-Amden

Mit den Herausgeberinnen Prof. Dr. Magdalena Droste und Dr. Elisa Tamaschke, Einführung von Dr. Ina Conzen, Staatsgalerie Stuttgart
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 14. Februar, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die polnische Avantgarde in Berlin

Referentin: Dr. Lidia Głuchowska, Universität Zielona Góra/PL
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl. Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 31. Januar, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Hallo. Hier Welle Erdball!“ Die „Schlesische Funkstunde“ in Breslau als Avantgarde der Rundfunkgeschichte

Referentin: Dr. Roswitha Schieb, Schriftstellerin, Reise-Essayistin
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Vortrag kostenfrei. Freie Platzwahl, die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten (keine Sitzplatzreservierung möglich): info@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
26. Januar 2019 - 7. März 2019
 — Camaro Haus
Mit anderen Augen sehen – Dikhas Avren Jakhenca mit Werken von Delaine le Bas, Małgorzata Mirga -Tas, Otto Mueller, Otto Pankok, Ceija Stojka, Kálmán Várady, David Weiss u. a.

Kuratiert von Moritz Pankok, Galerie Kai Dikhas
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Freitag, 25. Januar, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
Mit anderen Augen sehen – Dikhas Avren Jakhenca mit Werken von Delaine le Bas, Małgorzata Mirga-Tas, Otto Mueller, Otto Pankok, Ceija Stojka, Kálmán Várady, David Weiss u. a.

Kuratiert von Moritz Pankok, Galerie Kai Dikhas
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Mittwoch, 23. Januar, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
„Nachtblumen aus Indiens Gärten“ Otto Mueller sucht das „Zigeunergefühl“

Referent: Prof. Dr. Klaus-Michael Bogdal, Universität Bielefeld
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl. Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 10. Januar, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Wege der Bilder Provenienzforschung und ihre Folgen

Referentin: Dr. Petra Winter, Leiterin Zentralarchiv & Provenienzforschung der Staatlichen Museen zu Berlin
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Konzert
Sonntag, 16. Dezember, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Von der Moderne bis in die Gegenwart Eine musikalische Reise durch Schlesien

Mit Katarzyna Wasiak (Klavier), Eleni Ioannidou (Sopran), Ewelina Nowicka (Geige) und Alexandros Giovanos (Schlagzeug)
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Eintritt: 10 €, freie Platzwahl
Freie Platzwahl, die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt
Um Anmeldung wird gebeten (keine Sitzplatzreservierung möglich):  info@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Mittwoch, 12. Dezember, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Netzwerke der Moderne. Adolf Rading und Hans Scharoun an der Breslauer Kunstakademie

Vortrag von PD Dr. Beate Störtkuhl, Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Mittwoch, 5. Dezember, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Winterreise – Franz Schubert mit Christoph Späth, Tenor & Sophia Muñoz, Klavier 

Ein Cyclus von Liedern von Wilhelm Müller – Für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte komponiert von Franz Schubert. Op. 89.
Erste Abtheilung (Lied I–XII). Februar 1827. Zweite Abtheilung (Lied XIII–XXIV). October 1827
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 29. November, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Otto Muellers Schüler und Schülerinnen der Breslauer Akademie und die Nachkriegsmoderne

Referentin: Dr. Johanna Brade, Schlesisches Museum zu Görlitz
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Konzert
Samstag, 24. November, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Worte, die weiterleben“ Eigene Kompositionen sowie Werke des jiddischen Liedermachers Mordechai Gebirtig, Vertonungen der Texte von Ilse Weber und Tadeusz Różewicz

Mit Bente Kahan (Gesang, Gitarre), Wrocław
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Eintritt: 10 €
Freie Platzwahl. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt.
Um Anmeldung wird gebeten (keine Sitzplatzreservierung möglich): info@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 22. November, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Zwischen Erfüllung und Ernüchterung Jüdische Lebenswelten in Breslau des 20. Jahrhunderts

Referentin: Dr. Katharina Friedla, The international Institute for Holocaust Research, Yad Vashem, Jerusalem/ISR
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl. Eintritt.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich. 
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
03. November 2018 – 22. Dezember 2018
 — Camaro Haus
Das Hölzerne Theater Alexander Camaro und die Bühne

Der 19-teilige Zyklus Das Hölzerne Theater von 1946 gilt als Hauptwerk des interdisziplinär wirkenden Künstlers Alexander Camaro: Die von Zartheit und Melancholie getragenen Bild-Variationen ließen ihn zum gefeierten Maler im Nachkriegsdeutschland werden.
Camaro, der auch als Tänzer arbeitete, setzte sich mit einem ihn prägenden Thema auseinander: im Hölzernen Theater wird die Bühne zum Erfahrungsraum.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Freitag, 2. November, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
Das Hölzerne Theater Alexander Camaro und die Bühne

Der 19-teilige Zyklus Das Hölzerne Theater von 1946 gilt als Hauptwerk des interdisziplinär wirkenden Künstlers Alexander Camaro: Die von Zartheit und Melancholie getragenen Bild-Variationen ließen ihn zum gefeierten Maler im…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
19. Oktober 2018 – 10. März 2019
 — Schlesisches Museum zu Görlitz
Alexander Camaro und Breslau Eine Hommage

Eine Ausstellung des Schlesischen Museums zu Görlitz in Zusammenarbeit mit der Alexander und Renata Camaro Stiftung, Berlin und dem Muzeum Miejskie Wrocławia
Schlesisches Museum zu GörlitzBrüderstraße 802826 Görlitz
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
12. Oktober 2018 – 3. März 2019
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
MALER. MENTOR. MAGIER. Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau

Eröffnung: 11. Oktober 2018
Eine Ausstellung der Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, in Zusammenarbeit mit der Alexander und Renata Camaro Stiftung und dem Muzeum Narodowe we Wrocławiu
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Montag, 25. Juni, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
«Canzoni di Napoli tra vicoli ed epoche» mit Rachelina & Ensemble

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   RACHELINA nimmt ihr Publikum mit auf einen musikalischen Spaziergang durch die Gassen ihrer Heimatstadt Neapel. Die Metropole unter dem…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Dienstag, 10. April, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Der Geist ruft aus der Ferne Ein Film von Rainer Hoffmann & Erika Harzer (2015)

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Im Bernischen Historischen Museum in der Schweiz entdeckt Elizabeth Salguero, die Botschafterin Boliviens die Illa del Ekeko. Eine Sensation,…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
8. Dezember 2017 – 18. Mai 2018
 — Camaro Haus
»… und ich liebe das Holz«

Alexander Camaro ist seit seiner Kindheit mit dem Wald und den weiten Naturlandschaften Niederschlesiens verwurzelt. Das Motiv „Wald” sowie das Material Holz, mit allen seinen Eigenschaften, ziehen sich durch Camaros gesamtes malerisches und literarisches Schaffen.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Dienstag, 21. November, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
„Amol is Gewejn a Maisse“ Jiddische Lieder – Kurzgeschichten von Trauer und Freude, von Liebesglück und Verlassenwerden

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Menachem Amitai ist in Tel Aviv geboren und aufgewachsen. Jiddisch war in der Familie die „Geheimsprache“ seiner Eltern. Seit…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
12. September 2017 – 27. Oktober 2017
 — Camaro Haus
„MEINE LIEBSTEN BILDER” Dem Mäzen und Förderer der Künste Theodor Gentner zum 90. Geburtstag

Eröffnung und Feier im Camaro Haus am Samstag, 9. September 2017, 18 Uhr Alexander Camaro hielt seine Überlegungen zur Gründung einer Stiftung bereits im Jahr 1983 fest. Renata Camaro, die…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Konzert, Tanz
Montag, 10. Juli, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
Michael Abramovich und Maria Giambona

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen vorhanden ist.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 7510€, ermäßigt 7€
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Dienstag, 20. Juni, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Duo Nos Envolées mit Benjamin Riehm & Maryse Guédon

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Das DUO NOS ENVOLÉES spielt in lockerer Aperitivo-Atmosphäre. Mit Hang und Cello bewegt sich ihre Musik zwischen temperamentvollen, heiteren,…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Mittwoch, 10. Mai, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
You really got me now! mit Himali Singh Soin und David Tappeser

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Wie erklärt man einem Bürokraten eine schwer vorstellbare Beziehung über die Kontinente hinweg?   Himali Singh Soin und David…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
2. Mai 2017 – 15. Juli 2017
 — Camaro Haus
Tribute to Iris Barbura

Ein Ausstellungs- und Performanceprojekt der Alexander und Renata Camaro Stiftung, Berlin in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum für Tanz Bukarest (CNDB) und dem Deutschen Tanzarchiv Köln   Iris Barbura wirkte…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Samstag, 29. April, 11:00 Uhr
Tribute to Iris Barbura

Im Nachkriegsberlin erlebt Iris Barbura den Höhepunkt ihrer Karriere: Sie, die Glamouröse, brilliert in eleganten, energetischen und verspielten Tänzen.   Mehr zur Ausstellung finden Sie hier.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
25. März 2017 – 10. Mai 2017
 — Galerie im Kaamp-Hüs
Susanne Riée Weit übers Meer

„Ich wollte immer ein noch blaueres Blau malen. Blau gehörte damals zu mir. Es bedeutete die Ferne, Sehnsucht, Meer und Himmel, Übergang zu
einer anderen Welt ...“ Susanne Riée
Galerie im Kaamp-HüsHauptstraße 1225999 Kampen+49 4651 4698 21
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Finissage
Freitag, 24. März, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Fortsetzung Folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V.

Auftaktausstellung in der Camaro Stiftung
Kuratiert von Dr. Birgit Möckel und Dr. Carola Muysers
Schirmherrschaft Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
26. November 2016 – 24. März 2017
 — Camaro Haus
Fortsetzung Folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V.

Auftaktausstellung in der Camaro Stiftung
Kuratiert von Dr. Birgit Möckel und Dr. Carola Muysers
Schirmherrschaft Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Donnerstag, 10. November, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Medanit” mit Sarah Noa

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Nach dem Erfolg des ersten lockeren Zusammentreffens öffnen wir unser Haus erneut. Zum zweiten „Aperitivo“ laden wir Sie herzlich…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Dienstag, 25. Oktober, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Fortsetzung Folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V.

Auftaktausstellung in der Camaro Stiftung
Kuratiert von Dr. Birgit Möckel und Dr. Carola Muysers
Schirmherrschaft Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Aperitivo im Camaro Haus
Montag, 3. Oktober, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
„White Flower” mit Seb Silas, Will Newell und Sylvia Schmidt

Aperitif aus dem mittellateinischen aper(i)tivus „öffnend”, zu lateinisch aperire „öffnen”   Zum ersten „Aperitivo“ mit Musik laden wir herzlich am 3. Oktober 2016 um 18 Uhr ein. Wir öffnen unser…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Konzert, Snacks und Getränke
beatrice.magnus-wiebel@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
20. September 2016 – 04. November 2016
 — Camaro Haus
Alexander und Renata Camaro Spiel mit Formen und Figuren

Alexander Camaro, Renata mit Pelz, 1974, Öl auf Leinwand, 200 x 150 cm, Camaro Stiftung, Foto: Reinhard Friedrich © Camaro Stiftung/VG Bild-Kunst, Bonn 2016    Rund 25 Werke bieten einen…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Finissage
Juli 2016 – 7. Juli 2016
 — Camaro Haus
Finissage: Unica Zürn – Camaro – Hans Bellmer in Berlin

17 Uhr   Beginn Live-Musik, Jazzduo   18 Uhr   Kinderworkshop „Das ist keine Katze, das ist eine Pfeife!“ – Malen und Basteln wie die Surrealisten   18, 19, 20, 21 Uhr   Unica Zürn lebt!…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 26. Mai, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Zum poetischen Bild bei Unica Zürn“

Vortrag von Rike Felka (Berlin)
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Film
Samstag, 14. Mai, 20:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Les jeux à deux – Die Spiele zu zweit“

Dokudrama über Unica Zürn und Hans Bellmer, 1995, 70 min
Einführung: Friederike Beck, Regisseurin des Films
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Konzert
Dienstag, 10. Mai, 20:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Unica Zürn – Eine Hommage“

Konzert / Musikschauspiel mit Seyko Itoh
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
27. März 2015 – 16. Mai 2015
 — Camaro Haus
Künstlerinnen um Alexander und Renata Camaro: 3. Teil – Jadwiga Falk-Ley Eine Lebenscollage in Farbe, Jadwiga Falk-Ley

Die Ausstellungstrilogie zeigt Werke von Künstlerinnen, die alle drei in einer engen, aber sehr unterschiedlichen Beziehung zu den Personen und der Kunst von Alexander und Renata Camaro stehen. 1. Teil…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Lesung
Sonntag, 13. März, 17:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Unica Zürn – Muse, Anagrammatikerin, Erfinderin einer Traumsprache“

Lesung / Vortrag der Schriftstellerin Ilma Rakusa (Zürich)
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
27. Februar 2016 – 06. Juli 2016
 — Camaro Haus
Unica Zürn – Camaro – Hans Bellmer in Berlin Arbeiten der 40er bis 60er Jahre

Unica Zürn zum 100. Geburtstag
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Freitag, 26. Februar, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Unica Zürn – Camaro – Hans Bellmer in Berlin Arbeiten der 40er bis 60er Jahre

Unica Zürn zum 100. Geburtstag
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
29. August 2015 – 8. Dezember 2015
 — Camaro Haus
Im Schilf

Die Ausstellung Im Schilf zeigt Alexander Camaros großformatige lyrische Schilfbilder aus den 1980er Jahren, die in seinen Ateliers in Berlin und in Kampen auf Sylt entstanden. Seit 1971 lebte und…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Installation, Konzert
Mai 2015 – 30. Mai 2015
 — Camaro Haus
Lange Nacht der Museen

Die Alexander und Renata Camaro Stiftung beteiligt sich erstmalig an der Langen Nacht der Museen und bietet Ihnen in thematischen Kurzführungen spannende Einblicke in die aktuellen Ausstellungen sowie ein anspruchsvolles Musikprogramm.
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Für den Besuch der Langen Nacht der Museen ist ein Ticket erforderlich, erhältlich ab Mitte Juli über
www.lange-nacht-der-museen.de
oder in der Veranstaltungsnacht ab 18 Uhr im Camaro Haus.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 26. März, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Künstlerinnen um Alexander und Renata Camaro: 3. Teil – Jadwiga Falk-Ley Eine Lebenscollage in Farbe, Jadwiga Falk-Ley

Die Ausstellungstrilogie zeigt Werke von Künstlerinnen, die alle drei in einer engen, aber sehr unterschiedlichen Beziehung zu den Personen und der Kunst von Alexander und Renata Camaro stehen. 1. Teil…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
20. Januar 2015 – 7. März 2015
 — Camaro Haus
Künstlerinnen um Alexander und Renata Camaro: 2. Teil – Susanne Riée Bildhauerin-Keramikerin, Der Weg in die künstlerische Autonomie

Die Ausstellungstrilogie zeigt Werke von Künstlerinnen, die alle drei in einer engen, aber sehr unterschiedlichen Beziehung zu den Personen und der Kunst von Alexander und Renata Camaro stehen. 1. Teil…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Sonntag, 18. Januar, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Künstlerinnen um Alexander und Renata Camaro: 2. Teil – Susanne Riée Bildhauerin-Keramikerin, Der Weg in die künstlerische Autonomie

Die Ausstellungstrilogie zeigt Werke von Künstlerinnen, die alle drei in einer engen, aber sehr unterschiedlichen Beziehung zu den Personen und der Kunst von Alexander und Renata Camaro stehen. 1. Teil…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Salon
Sonntag, 30. November, 11:00 Uhr
 — Camaro Haus
Marinee am Sonntag Margot Trierweiler Zeitreisen 1945–2014

Die Veranstaltung mit Konzert und Lesung setzt die Tradition der musikalisch-literarischen Salons im Camaro Haus fort. Konzert und Lesung im Rahmen der Ausstellungstrilogie. Hier geht es zur Ausstellung.   Im…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht. Die Platzzahl ist beschränkt.
Bitte melden sich per e-Mail an: info@camaro-stiftung.de
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
14. Oktober 2014 – 14. Dezember 2014
 — Camaro Haus
Künstlerinnen um Alexander und Renata Camaro: 1. Teil – Margot Trierweiler Zeitreisen 1945 – 2010, Gemälde, Collagen, Arbeiten auf Papier

Die Ausstellungstrilogie zeigt Werke von Künstlerinnen, die alle drei in einer engen, aber sehr unterschiedlichen Beziehung zu den Personen und der Kunst von Alexander und Renata Camaro stehen. 1. Teil…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Sonntag, 12. Oktober, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Künstlerinnen um Alexander und Renata Camaro: 1. Teil – Margot Trierweiler Zeitreisen 1945 – 2010, Gemälde, Collagen, Arbeiten auf Papier

Die Ausstellungstrilogie zeigt Werke von Künstlerinnen, die alle drei in einer engen, aber sehr unterschiedlichen Beziehung zu den Personen und der Kunst von Alexander und Renata Camaro stehen. 1. Teil…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
21. August 2014 – 2. Oktober 2014
 — Camaro Haus
Im Schilf: Camaros Sylt in Berlin Großformatige Bilder der 1980er Jahre

Ab dem 2.9.2014 zu sehen: Die drei „Heimkehrer“ aus Sylt zum Thema „Schilf“
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
4. Juli 2014 – 27. August 2014
 — Galerie im Kaamp-Hüs
Gekommen um zu bleiben Camaro und Sylt

Finissage: Mittwoch, 27. August 2014, 11.00 Uhr Alexander Camaro, Im Schilf, 1956, Öl auf Leinwand, 124 x 159 cm Zur Finissage sind die Kuratorinnen der Ausstellung nochmals vor Ort. Jacqueline…
Galerie im Kaamp-HüsHauptstraße 1225999 Kampen+49 4651 4698 21
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Salon
Donnerstag, 19. Juni, 19:30 Uhr
 — Camaro Haus
Hommage an Theo Goldberg

mit einer Einführung von Barry Truax (Simon Fraser University, British Columbia, Kanada)
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Salon
Donnerstag, 22. Mai, 19:30 Uhr
 — Camaro Haus
Jüdische Lieder „Kleine Prosa“ von Franz Kafka

Duo Kolarova-Karamintzas
Galya Kolarova (Klavier) und Demetrios Karamintzas (Oboe)
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Installation
Samstag, 3. Mai, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
Bewegt

von Isabelle Federkeil
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Installation
Freitag, 2. Mai, 20:00 Uhr
 — Camaro Haus
Zwischenräume

von Paula Anke
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
April 2014 – 24. Juli 2014
 — Camaro Haus
Berlin Surreal… Camaro und das Künstlerkollektiv Die Badewanne

Die Vernissage ist am 24. April 2014 im Stiftungshaus.   Berlin 1949: Inmitten der Trümmerlandschaft etabliert sich das junge, wilde Künstlerkabarett Die Badewanne, ein Zusammenschluss von Malern, Literaten, Tänzerinnen und…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 24. April, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Berlin Surreal… Camaro und das Künstlerkollektiv Die Badewanne

Berlin 1949: Inmitten der Trümmerlandschaft etabliert sich das junge, wilde Künstlerkabarett Die Badewanne, ein Zusammenschluss von Malern, Literaten, Tänzerinnen und Musikern.   Programm David Wonschewski liest Texte von Johannes Hübner.…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Salon
Sonntag, 16. Juni, 15:30 Uhr
 — Camaro Haus
Ein musikalischer Nachmittag mit Charlotte Saluste-Bridoux und dem Pergamon Piano Quartet

Konzept und Koordination: Laurent Cros Charlotte Saluste-Bridoux   Charlotte Saluste-Bridoux, Violine J.S. Bach, Partita 1 Paganini, Variationen über ein Thema von « La Molinara » (Paisiello) Charlotte Saluste-Bridoux war 2009 die erste…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht. Die Platzzahl ist beschränkt.
Bitte melden sich per e-Mail an: info@camaro-stiftung.de
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 25. April, 18:30 Uhr
 — Camaro Haus
Renata Camaro Frühe Werke

Renata Camaro, Griechenlandreise, 1964   Es sind die vielerorts zu Widersprüchen gewordenen Begriffe abstrakt und figürlich, die Renata Camaro in ihren Bildern der 1960er Jahre miteinander versöhnt.   Mehr zur…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
19. April 2013 – 29. November 2013
 — Camaro Haus
Renata Camaro Frühe Werke

Renata Camaro, Griechenlandreise, 1964   Es sind die vielerorts zu Widersprüchen gewordenen Begriffe abstrakt und figürlich, die Renata Camaro in ihren Bildern der 1960er Jahre miteinander versöhnt. Schon früh beschreitet…
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
13. Mai 2012 – 18. Oktober 2012
 — Camaro Haus
Zirkusbilder 1918 – 1987

Gemälde, Zeichnungen, Pastelle, Lithografien
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
12. Mai 2012 – 13. Mai 2012
 — Camaro Haus
ZIRKUSBILDER 1918 – 1987

Gemälde, Zeichnungen, Pastelle, Lithografien
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellungseröffnung
Sonntag, 15. Mai, 18:30 Uhr
 — Berliner Philharmonie
Camaro in der Philharmonie

Im Anschluss: Vernissage im Stiftungshaus
Berliner PhilharmonieHerbert-von-Karajan-Straße 110785 Berlin+49 (0)30 254 88-0
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Ausstellung
15. Mai 2011 – 23. Juni 2011
 — Berliner Philharmonie
Camaro in der Philharmonie

Im Mai und Juni 2011 zeigten die Alexander und Renata Camaro Stiftung und die Stiftung Berliner Philharmoniker die Ausstellung "Camaro in der Philharmonie". Im Mittelpunkt stand das abstrakte Triptychon "Herz…
Berliner PhilharmonieHerbert-von-Karajan-Straße 110785 Berlin+49 (0)30 254 88-0
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen
+ Veranstaltungen exportieren