Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Vortrag
Donnerstag, 14. Februar 2019, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die polnische Avantgarde in Berlin

Referentin: Dr. Lidia Głuchowska, Universität Zielona Góra/PL
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl. Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Hallo. Hier Welle Erdball!“ Die „Schlesische Funkstunde“ in Breslau als Avantgarde der Rundfunkgeschichte

Referentin: Dr. Roswitha Schieb, Schriftstellerin, Reise-Essayistin
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75Vortrag kostenfrei. Freie Platzwahl, die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten (keine Sitzplatzreservierung möglich): info@camaro-stiftung.de oder 030 / 263 929 75.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Mittwoch, 23. Januar 2019, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
„Nachtblumen aus Indiens Gärten“ Otto Mueller sucht das „Zigeunergefühl“

Referent: Prof. Dr. Klaus-Michael Bogdal, Universität Bielefeld
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl. Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Wege der Bilder Provenienzforschung und ihre Folgen

Referentin: Dr. Petra Winter, Leiterin Zentralarchiv & Provenienzforschung der Staatlichen Museen zu Berlin
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich.
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Netzwerke der Moderne. Adolf Rading und Hans Scharoun an der Breslauer Kunstakademie

Vortrag von PD Dr. Beate Störtkuhl, Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 29. November 2018, 18:00 Uhr
 — Camaro Haus
Otto Muellers Schüler und Schülerinnen der Breslauer Akademie und die Nachkriegsmoderne

Referentin: Dr. Johanna Brade, Schlesisches Museum zu Görlitz
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 22. November 2018, 18:00 Uhr
 — Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Zwischen Erfüllung und Ernüchterung Jüdische Lebenswelten in Breslau des 20. Jahrhunderts

Referentin: Dr. Katharina Friedla, The international Institute for Holocaust Research, Yad Vashem, Jerusalem/ISR
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – BerlinInvalidenstraße 50–5110557 Berlin030 266 424242Vortrag kostenfrei zzgl. Eintritt.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nicht erforderlich. 
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen

Vortrag
Donnerstag, 26. Mai 2016, 19:00 Uhr
 — Camaro Haus
„Zum poetischen Bild bei Unica Zürn“

Vortrag von Rike Felka (Berlin)
Camaro HausPotsdamer Str. 98 A10785 Berlin+49 (0)30. 263 929 75
MehrTeilenTermin speichern
Ansehen
+ Veranstaltungen exportieren